Erkrankung Magen-Darm Trakt

Eine gute Fütterung und ein spezielles Stallmanagement sind die wichtigsten Faktoren für eine gesunde Verdauung. Daher beraten Sie unsere Tierärzte gerne über Fütterung, Entwurmungsmanagement und Haltungsbedingungen. Im Krankheitsfall wie z.B. Kolik wird die Erstversorgung auch bei ihnen vor Ort durchgeführt. Für Weiterführende Untersuchungen steht aber auch unsere Station in der Klinik für Sie bereit.


Stationäre Behandlung von Kolikern

Nicht jeder Kolikpatient muss operiert werden. Allerdings ist eine stationäre Versorgung mit intensiver Überwachung und z.B. Infusionen in einigen Fällen unumgänglich. Hierfür haben wir spezielle Boxen und eine Überwachung rund um die Uhr in der Klinik. Für eine optimale Versorgung und ein sicheres Gefühl für die Besitzer.

Video Gastroskopie

Die Tierklinik Binger Wald verfügt auch über ein 3,3 Meter Gastroskop. So können wir die Schleimhaut von Speiseröhre, Magen und Magenausgang beurteilen. Falls ein Verdacht auf Magengeschwüre besteht, kann dieser mit einer Gastroskopie bestätigt und auch der Heilungsprozess dokumentiert werden. Genau wie bei den digitalen Röntgenbildern können Sie auch die Endoskopie- und Gastroskopiebilder auf einer CD erhalten.



Ultraschall der Bauchhöhle

Mit unserem Ultraschallgerät können wir viele Bereiche und Organe der Bauchöhle untersuchen und so verschiedene Organerkrankungen erkennen oder ausschließen



Vorherige Seite