Diagnostik

Digitales Röntgen

Die Tierklinik Binger Wald verfügt über ein stationäres und zwei mobile digitale Röntgengeräte. Dies ermöglicht, dass wir hoch detaillierte Röntgenbilder vom Bewegungsapparat, des Schädels und der Zähne, der Halswirbelsäule, der Sattellage und der Lunge anfertigen können. Außerdem können Kontrastaufnahmen, zum Beispiel von Fisteln erstellt werden.

Digitaler Ultraschall

Im Gegensatz zum Röntgenbild kann man mit dem digitalen Ultraschall nicht die knöcherne Struktur beurteilen, sondern die Weichteile, wie zum Beispiel Sehnen und Bänder. Außerdem können wir das Herz, die Lunge, große Teile der Bauchhöhle sowie die Eierstöcke und die Gebärmutter untersuchen. Unser Ultraschall Gerät ist mit 3 verschiedenen Sonden ausgestattet, so können wir Ihnen die bestmöglichste Diagnose und Prognose von Verletzungen in verschiedenen Geweben bieten. Genau wie bei den digitalen Röntgenbildern können Sie auch von den digitalen Ultraschallbildern eine CD erhalten.

MRT

Diese Technik liefert Schnittbilder, sowohl der Knochen, als auch der Weichteile. Hierdurch ist eine genaue 3 dimensionale Darstellung verschiedener Körperbereiche möglich. Erkennbar ist nicht nur die Struktur, sondern auch die Zusammensetzung der Gewebe. Dies kann in bestimmten Fällen wichtige zusätzliche Informationen liefern. Insbesondere im Bereich der Hufregion wird diese Technik häufig eingesetzt, da bei anderen Techniken eine Untersuchung durch die Hufkapsel erschwert wird. Diese Untersuchung wird in Zusammenarbeit mit der Magnostik GmbH und der Pferdeklinik Burg Müggenhausen GmbH durchgeführt.

Skelettszintigrafie

Diese Technik dient zur Auffindung von Entzündungen im Knochenbereich. Ein radioaktives, für das Pferd ungefährliches Medikament wird injiziert und verteilt sich im Skelett. In entzündeten Bereichen kommt es zu einer besonders starken Anreicherung. Diese lässt sich durch eine spezielle Kamera messen. Bei dieser Untersuchung arbeiten wir mit mehreren Partnerkliniken zusammen und können diese so kurzfristig durchführen lassen.

Thermografie

Wir verfügen über eine spezielle Kamera zur Messung der Oberflächenwärme. Bei bestimmten Indikationen kann diese Technik bei der Suche nach Entzündungen hilfreich sein.

Zurück zur Übersicht